Die Schnürsenkel werden aus 100% recycelten Plastikflaschen in den Niederlanden hergestellt
ReLace stellt Schnürsenkel aus 100% rPET, also aus recycelten Plastikflaschen, her. Für die Herstellung eines Sets ReLace-Schnürsenkel werden zehn große Cola-Flaschen verwendet. Material, das für andere Schnürsenkel ‘neu’ hergestellt werden muss.

Wir verwenden auch nachhaltige und hochwertige Papierverpackungen, nämlich Kraftkarton.

David Attenborough ist stolz auf uns (denken wir).

“Der Prozess von der Flasche bis zu den Schnürsenkeln” sieht folgendermaßen aus: Sammeln, Verarbeiten, Zerkleinern, Drehen des Garns und Flechten der Schnürsenkel. Alle Schritte des Prozesses finden in den Niederlanden statt. Sie verringern Ihren CO2-Fußabdruck mit Ihren Schnürsenkeln. So einfach kann es sein.

Relace | Von Flaschen zu Schnürsenkeln